Predigten

Salbung in Bethanien 

Mk. 14, 3-9
Posted by Klaus Dieter Philippsen Wednesday, April 12, 2017 10:25:00 AM Categories: Palmsonntag
Salbung in Bethanien Mk. 14, 3-9 Ich möchte Euch den Text jetzt noch einmal lesen. Achtet bitte darauf, was da für euch jetzt anders ist: 3 Und als er in Bethanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da... read more
 

Das Gleichnis vom Knechtslohn 

Lk. 17, 7 - 10
Posted by Klaus Dieter Philippsen Sunday, February 12, 2017 5:27:00 PM Categories: in Arsten Sonntage nach Epiphanias
Lk. 17, 7 – 10 (Von der Pflicht des Knechts) 7 Wer unter euch hat einen Knecht, der pflügt oder das Vieh weidet, und sagt ihm, wenn der vom Feld heimkommt: Komm gleich her und setz dich zu Tisch?8 Wird er nicht vielmehr zu ihm sagen:... read more
 

Ist Christus nicht auferweckt, so ist unser Glaube nichtig 

1. Kor. 15, 12-20 Ostermontag 2016
Posted by Klaus Dieter Philippsen Monday, March 28, 2016 1:03:00 PM Categories: Ostern
Predigt 28. März 2016 (Ostermontag) Kor 15, 12-20 (Ist Christus nicht auferweckt, so ist unser Glaube nichtig) An diese Geschichte habe ich mich erinnert. Vor ein paar Jahren verstarb, nach langer Krankheit, aber dann doch... read more
 

Heilung eines Gelähmten 

Markus 2, 1 - 12, Predigt vom 11.10.2015
Posted by Klaus Dieter Philippsen Sunday, October 11, 2015 2:07:00 PM Categories: Sonntage nach Trinitatis
Na, wer kennt diese Geschichte nicht. Das ist schön, aber es beinhaltet aber auch, dass man sie nicht mehr so genau ansieht. Man weiß ja schon alles. Vandalismus in Kapernaum, so würde vermutlich die Bild-Zeitung diesen... read more
 

Der Missions- und Taufbefehl 

Matthäus 28, 16-20
Posted by Klaus Dieter Philippsen Sunday, July 12, 2015 3:55:00 PM Categories: Invokavit
Predigt vom 12. Juli 2015 6. Sonntag nach Trinitatis) Text: Matth. 28, 16-20 Seid mir nicht böse, aber als ich über dem Text saß, fielen mir einige Erlebnisse aus dem Zeltlager ein. Ich war ein paarmal als Mitarbeiter im... read more
 

Vom reichen Mann und vom armen Lazarus 

Lukas 16, 19-31
Posted by Klaus Dieter Philippsen Sunday, June 7, 2015 5:06:00 PM Categories: Sonntage nach Trinitatis
Vom reichen Mann und dem armen Lazarus, 1. Sonntag nach Trinitatis) Also, ich finde das immer spannend zu sehen, wie andere an den Text herangehen. Das Internet bietet dazu ja einige Möglichkeiten. Da fand ich einen, der freute sich riesig... read more
 

Die Emmaus Jünger (6.4.2015) 

Posted by Klaus Dieter Philippsen Monday, April 6, 2015 4:26:00 PM Categories: Ostern
Lk. 24, 13 - 35 (Der Auferstandene erscheint den Jüngern von Emmaus) Als ich diesen Text gelesen habe, fragte ich mich, was soll ich nur darüber sagen. Der ist doch so klar und verständlich, dass man fast nichts mehr dazu sagen muss. ... read more
 

22. Febr. 2015, Jesu Versuchung 

Posted by Klaus Dieter Philippsen Monday, February 23, 2015 6:40:00 PM Categories: Invokavit
Predigt 22. Febr. 2015 (Invokavit) Matthäus 4, 1 – 11 (Jesu Versuchung) Als ich den Text gelesen habe, fiel mir ein, das sind doch Initiationsriten. Also, wenn Jemand in einen Kreis aufgenommen werden soll, oder ein neuer... read more
 

4. Mai 2014 (Jesus der große Hirte) 

Sunday, May 4, 2014 6:11:00 PM Categories: in Arsten nach Ostern
Hebr. 13, 20 - 21 (Jesus, der große Hirte) (Text lesen) Liebe Gemeinde, ja, ganz richtig. Das ist ein Segen. Das ist der Abschluss des Hebräerbriefes. Danach kommen nur noch Grüße und was man am Schluss eines Briefes halt so... read more
 

Predigt 29.12.2013 (1. Sonntag nach Weihnachten) 

Sunday, December 29, 2013 1:01:00 PM Categories: in Habenhausen Sonntagsgottesdienst Weihnachten
Text: Jes. 49, 13 - 16 Liebe Gemeinde, wir sind in so einer Zwischenzeit. Weihnachten ist vorüber. Als Kind ging es mir so, dass ich mich unendlich auf Weihnachten gefreut habe, und dann, ja dann war es vorüber. Was kommt denn nun noch?... read more
 

29. Sept. 2013 

Monday, September 30, 2013 11:15:00 AM Categories: Sonntage nach Epiphanias
·Predigt 29. September 2013 (18 Sonntag nach Trinitatis) Über die Zehn Gebote soll ich heute also predigen. Was soll man nur dazu sagen, was nicht schon gesagt ist? Also: Du sollst nicht töten, du sollst nicht stehlen,... read more
 

7. Juli 2013 

Thursday, August 15, 2013 7:11:00 PM Categories: Sonntage nach Trinitatis
Predigt 07. Juli 2013 (6. Sonntag nach Trinitatis) Jes. 43, 1 – 7 (Ich habe dich bei deinem Namen gerufen) Namen ist Schall und Rauch. Was bedeutet schon ein Name. Ist die Eigenschaft eines Men-schen nicht viel mehr... read more
 

Predigt 09. Juni 2013  

Tuesday, June 11, 2013 11:00:00 AM Categories: in Habenhausen Sonntage nach Trinitatis Sonntagsgottesdienst
Predigt 09. Juni 2013 (2. Sonntag nach Trinitatis) Jes. 55, 1 - 5 Einladung zum Leben. „Einladung zum Leben“ ist dieser Absatz überschreiben. Und wirklich, er strahlt etwas aus, das zu einem guten Leben, ja zu einem... read more
 

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013 

Monday, May 20, 2013 12:00:00 AM Categories: Pfingsten
Predigt am Pfingssonntag 2013, St. Johannes Arsten – 4. Mose 11,1a.4b-6.10-17.24-25a Führung und Führer – das ist das Thema, das uns in diesem Jahr am Pfingsttag für unser Nachdenken über die Kirche serviert wird von diesem Text. Wie sieht’s... read more
 

3. März 2013 

Tuesday, March 5, 2013 10:08:00 AM Categories: in Habenhausen
Predigt 03. März 2013 (Okuli) Die Gnade unseres Herr Jesu Christi und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“, haben wir eben gesungen. Das ist ... read more
 

30. Dezember 2012 

Thursday, January 10, 2013 8:47:00 AM Categories: in Habenhausen Sonntagsgottesdienst
Predigt 30.12. 2012 (1. Sonntag nach Weihnachten) Joh. 12, 44 – 50 Weihnachten ist vorüber. Wie war es denn? Was habt ihr gehofft und ist es in Erfüllung gegangen? Weihnachten so sagt man, ist doch das Fest der Familie.... read more
 

Erntedankgottesdienst am 30.9.2012 

Monday, October 1, 2012 12:26:00 PM Categories: Erntedankfest in Arsten
Predigt im Erntedankgottesdienst am 30.9.2012, St. Johannes-Kirche Arsten „Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird.“ 1Timotheus 4,4 „Alles, was Gott geschaffen hat, ist... read more
 

Pfingstsonntag, 27. Mai 2012 

Monday, May 28, 2012 12:00:00 AM Categories: in Habenhausen Pfingsten
Pfingstsonntag, 27. Mai 2012Pfingstsonntag 2012, Simon-Petrus-Kirche, 1. Kor.2,9-12 „Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und was nicht aufgestiegen ist im Herzen des Menschen: das, was Gott bereitet hat denen, die ihn... read more
 

Osternacht, 7. April 2012 

Sunday, April 8, 2012 12:52:00 PM Categories: in Habenhausen Ostern
Predigt Osternacht, 7.April 2012, Simon-Petrus-Kirche, 1. Thess. 4,13f Wir wollen euch aber, liebe Brüder, nicht im Ungewissen lassen über die, die entschlafen sind, damit ihr nicht traurig seid wie die anderen, die keine Hoffung haben. Denn... read more
 

Karfreitag 2012 

Saturday, April 7, 2012 12:51:00 AM Categories: in Habenhausen Karfreitag
Karfreitag 2012, 6. April, Simon-Petrus-Kirche, über Hebräer 9, 24-28 Denn Christus ist nicht eingegangen in das Heiligtum, das mit Händen gemacht und nur ein Abbild des wahren Heiligtums ist, sondern in den Himmel selbst, um jetzt für uns... read more
 

Palmsonntag, 1. April 2012 

Monday, April 2, 2012 12:00:00 AM Categories: in Habenhausen Palmsonntag
Predigt am Palmsonntag, 1. April, Simon-Petrus, Jes.50,4ff Es ist klar, dass dieses Lied aus dem Profeten Jesaja unter die Predigttexte für den Palmsonntag geraten ist, weil man in diesen Worten des Alten Testaments Jesus Christus zu hören... read more
 

Eröffnung der Kinderbibelwoche, 25. März 2012 

Monday, March 26, 2012 12:06:00 AM Categories: Familiengottesdienste in Habenhausen
Predigt zur Eröffnung der Kinderbibelwoche, 25. März 2012 Gott hat diese Erde gemacht, damit wir in einem Paradies leben. Manchmal ist unser Leben ein Paradies. Aber oft nicht. Manchmal sind wir einfach nur glücklich. Oft nicht. Diese ... read more
 

Plattdüütsche Predigt, 11. März 2012 

Sunday, March 11, 2012 11:37:00 PM Categories: Plattdüütsch
PlattdüPütsche Predigt an’n Sönndag Okuli, 11. März 2012, Simon-Petrus-Karken Habenhusen De Predigttext for düssen Sönndag, de steiht in den Apostel Petrus sien 1. Breef, dor in dat 1. Kapitel, in de Verse 18-21: Ji weet ja: Jo’n... read more
 

Predigt 26. Febr. 2012  

Monday, February 27, 2012 7:58:00 AM Categories: in Arsten
Predigt 26. Febr. 2012 (Invokavit) Text: 2..Kor. 6, 1-10 Nun hätte ich ja gerne mal gewusst, wie dieser Text bei euch Konfirmanden ankommt. Also erstmal ist der kompliziert. Das ist bei Paulus oft so. Schreibt lange Sätze. In euren... read more
 

Invokavit. 26. Februar, Simon-Petrus-Kirche 

Sunday, February 26, 2012 11:00:00 PM Categories: in Habenhausen Invokavit
Predigt Invokavit, 26.2.2012, Simon-Petrus-Kirche, 1. Johannes 3,8 Wer Sünde tut, der ist vom Teufel, denn der Teufel sündigt von Anfang an. Heute haben wir einige Teufelsgeschichten gehört. Der Teufel stößt uns immer ein wenig in... read more
 
Page 1 of 4 1 2 3 4 > >>
© Kirchengemeinde Arsten - Habenhausen

Was ist dein einziger Trost im Leben und im Sterben?

"Dass ich mit Leib und Seele, beides, im Leben und im Sterben, nicht mein, sondern meines getreuen Heilandes Jesu Christi eigen bin, der mit seinem teuren Blut für alle meine Sünden vollkömmlich bezahlt und mich aus aller Gewalt des Teufels erlöst hat und also bewahrt,

dass ohne den Willen meines Vaters im Himmel kein Haar von meinem Haupt fallen kann, ja auch mir alles zu meiner Seligkeit dienen muss.

Darum er mich auch durch seinen Heiligen Geist des ewigen Lebens versichert und ihm forthin zu leben von Herzen willig und bereit macht." Heidelberger Katechismus, Frage 1

 

 

 

    

Site Map | Printable View | © 2008 - 2017 Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen | Impressum