Bestattungen

Was müssen Sie tun, wenn Sie eine Trauerfeier in einer unserer Kirchen oder mit einem unserer PastorInnen wünschen?

  1. Klären Sie für sich den gewünschten Termin und Ort der Trauerfeier.
  2. Nehmen Sie Kontakt mit einem Beerdigungsinstitut Ihrer Wahl auf.
    Teilen Sie dort ihr Anliegen mit. Das Institut übernimmt in der Regel alles Weitere.

Sie können sich aber auch direkt an unser Kirchhofsbüro Tel. 84 80 256 oder an eines unserer Gemeindebüros wenden.

Wussten Sie′s?

  • Trauerfeiern sind, egal welche Art Bestattung später stattfindet (Erdbestattung, Urne, Anonym) in beiden Kirchen möglich. Mehrkosten gegenüber einer Trauerfeier in einem Institut entstehen nicht.
  • Welcher Pastor Ihre Trauerfeier begleitet, entscheidet in der Regel der Wohnort des Verstorbenen. Pastor Schulken ist für Arsten zuständig, Pastor Lohse für Habenhausen.
  • Der Pastor vereinbart mit Ihnen einen Termin, an dem ein Gespräch über alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit einer Trauerfeier geführt werden kann. Wenn Sie seelsorgerliche Begleitung oder einfach ein Gespräch wünschen, können Sie sich jederzeit an einen der Pastoren wenden. Am besten über e- mail.

Voraussetzungen:

  • Eine Trauerfeier mit einem Pastor unserer Gemeinde ist nur möglich, wenn der/die Verstorbene Mitglied unserer Kirchengemeinde war. Selbstverständlich werden auch ehemalige Mitglieder, die in einem Altenheim außerhalb des Gemeindebezirks lebten, von den Gemeindepastoren begleitet.
Site Map | Printable View | © 2008 - 2017 Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen | Impressum